Die Bullen im Nasdaq haben seit Mitte der vergangenen Handelswoche gezeigt, was in ihnen steckt. Ein neuer Aufwärtstrend ist entstanden und der Ruf nach dem Allzeithoch wird lauter. Wie die Chancen für die Rally aus charttechnischer Sicht stehen und wo sich der Einstieg in einer möglichen Korrektur anbietet, beleuchtet die aktuelle Ausgabe von „Tickmill’s Research am Sonntag“

Die Bullenfalle ist vom Tisch

In der gerade vergangenen Handelswoche haben die Bullen im Nasdaq gezeigt, wie ernst es ihnen ist. Zum Wochenbeginn konnte sich mit Recht die Frage gestellt werden, ob die vorangegangenen Kurszuwächse nur ein Strohfeuer waren. Die Antwort darauf kann nur mit Sicherheit mit NEIN beantwortet werden. Denn aus charttechnischer Sicht ist mit dem erneuten Kurszuwachs über die Marke von 15.000 Punkten eine neuer Aufwärtstrend entstanden.

Dessen Potential reich nun zunächst erst einmal bis zum Widerstand am Zwischenhoch bei 15.410 Punkten. Hier wurde das letzte Regressionshoch des im September begründeten Abwärtstrends markiert. Bleiben die Bullen auch hier am Ball, rückt ein Test des Allzeithochs bei 15.707 Punkten in greifbare Nähe.

Rückschnapper und Zwischenhoch

Ein Blick in die Grundlage der Rally mittels untergeordneter Zeitreihen offenbart die Stärke der Rally. Im Stundenchart ist deutlich zu erkennen, dass es diverse Trends gibt, die in eine Richtung laufen. Der jüngste wurde im Bereich um die 16.000 Punktemarke begründet und hält weiter an. Nächstes Zwischenziel auf der Reise nach oben stellt der höhergelegen Drehpunkt bei 15.240 Punkten dar.

Sollte es zu einem korrektiven Rückschnapper kommen, ist der Nasdaq zunächst am Kauflevel bei 15.013 Punkten unterstützt. Fällt dieses Level, bieten der Kaufbereich am Dreieck bei 14.830 Punkten sowie das knapp darunterliegende Ausbruchslevel bei gut 14.795 Punkten die nächsten Supports.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten rund um starke Trends im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill unter https://www.tickmill.eu/de/education/webinars/93017117289/1610091000000 an.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl