Kein Index zieht regelmäßig mehr Aufmerksamkeit auf sich, als der Nasdaq 100. Er gilt als internationales Zugpferd für den Technologiesektor. Zuletzt haben die Kurse deutlich nachgegeben. Doch seit Mitte der Woche proben die Bullen den Aufstand. Welche Chancen hier auf Sie warten und wo Vorsicht angebracht ist, beleuchten wir in der Freitagsausgabe von Tickmill’s täglichen Handelsideen.

Kurssprung über 14.800 Punkte sieht bullisch aus

Der Tageschart im US-Technologieindex Nasdaq 100 lässt bezüglich der vorherrschenden Grundrichtung keine Zweifel offen. Fallende Hochs und fallende Tiefs sprechen klar für einen Abwärtstrend. Das heißt allerdings nicht, dass die Bullen den Bären vollständig das Feld überlassen. Denn die Käuferseite weiß genau: Der Tech-Sektor ist auch in Zukunft ein lohnendes Investment. So werden tiefere Kurse gerne zum Kauf genutzt. Die Basis der jüngsten Erholung wurde im Supportbereich um die Marke von 14.450 Punkten gelegt. Direkt nach dem Tagestrendtief bei 14,382 Punkten kamen die ersten Käufer zurück. Positive Meldungen vom US-Arbeitsmarkt haben dann weitere Käufer aufs Parkett gelockt und so für Kursanstiege über den Widerstand am Trendfortsetungslevel bei 14.820 gesorgt. Bleiben die Käufer nachhaltig am Ball, ist aus derzeitiger Sicht ein Test des regressiven Zwischenhochs bei 15.410 Punkten nicht ausgeschlossen.

Aufwärtstrend im Stundenchart als Navigator

Das erste Potential der Erholungsrally wurde mit Blick in den Tageschart abgesteckt. So lange die Nasdaq-Bullen den Aufwärtstrend im Stundenchart am Leben halten, stehen die Chancen zum Test des oben genannten Zwischenhochs recht gut. Als planbaren Anlaufpunkt auf dem Weg nach oben bietet sich das kleine Verlaufshoch bei 15.242 Punkten an.

Sollte dem Erholungsversuch jedoch vorzeitig die Puste ausgehen, rückt erneut der Drehbereich bei 14.800 Punkten auf die Agenda. Notierungen darunter ebnen den Weg zu den Verlaufstiefs der Rally bei 14.580 Punkten bzw. 14.435 Punkten.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten rund um starke Trends im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill unter https://www.tickmill.eu/de/education/webinars/93017117289/1610091000000 an.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl